Arbeitsrecht

Engagement für Ihre Personalstrategie

Wenn es um arbeitsrechtliche Fragen geht, steht viel auf dem Spiel. Für Angestellte sind sie oft von existenzieller Bedeutung. Für Arbeitgeber sind Mitarbeiter ein zentraler Erfolgsfaktor. Petra Söhngen bringt für diese fachliche Herausforderung juristische Kompetenz, jahrelange Praxiserfahrung und viel Menschenkenntnis mit. Ihre Mandanten schätzen sie als bewährten Beraterin und Vertreterin in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen.

Rechtlicher Rahmen für strategische Personalführung

Auf Arbeitgeberseite hat sie sich seit Jahren als Beraterin und Vertreterin einen hervorragenden Namen gemacht. Petra Söhngen gestaltet für Sie Verträge und begleitet Vertragsverhältnisse vom Beginn bis zum Ende. Schon lange im Vorfeld von Abmahnungen und Kündigungen steht sie Ihnen mit ihrer Expertise zur Seite. Ihr Rat ist bei Verhandlungen mit Betriebsräten ebenso gefragt wie bei der Ausgestaltung von Betriebsvereinbarungen.

Optimale Lösungen für Erwerbstätige

Auch für Angestellte lohnt es sich, Petra Söhngen schon vor Beginn eines neuen Arbeitsverhältnisses zu konsultieren. Sie klärt mit Ihnen, ob sich der Wechsel für Sie lohnt und welche Punkte Sie vertraglich vereinbaren sollten. Bei der strittigen Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses entwickelt sie Lösungen mit Augenmaß, die oft vorgerichtliche Einigungen eröffnen. Profitieren Sie davon, dass Petra Söhngen die Arbeitgeber-Perspektive im Detail kennt und für Ihre Argumentation zu nutzen versteht.

Sie suchen Unterstützung in arbeitsrechtlichen Fragen? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Neuigkeiten

  • 04.01.2016
  • Arbeitsrecht

Weniger Dokumentation beim Mindestlohn

Mit einer Verordnung, die seit dem 1. August gilt, konkretisiert der Gesetzgeber die Dokumentationspflicht nach dem Mindestlohngesetz. Lesen Sie hier mehr dazu ...